baufreitag auf Achse Folge 01

Am 19. August 2011 war es soweit, der erste baudienstag Bremen öffnete seine Türen.

Zu dieser Premiere hat sich das baudienstag Plattformteam dazu entschlossen noch eine weitere Premiere drauf zu setzen.  Und zwar hat sich zum ersten Mal der baudienstag auf Achse auf den Weg gemacht.

Mit dabei waren die baudienstag Initiatoren Uwe Bartholomäi und Bertold Roth, sowie das Video Team vom baudienstag Rhein-Neckar (Adrian Yass und Kerstin Sarnau).

Los ging es am Freitagmorgen ab Schwetzingen,  das Video Team weilte noch in Köln bei Dreharbeiten auf der gamescom, wo sie abgeholt wurden.

Mit vollgepacktem, viel zu kleinem baudienstag auf Achse Mobil, ging es weiter nach Bremen.

In Bremen angekommen, freuten wir uns gleich eine Führung durch den dortigen bauraum zu bekommen. Der bauraum ist ein Ort an dem verschiedenste Teile und Haustechniken so prä sentiert werden, dass durch einfaches Ausprobieren die entsprechenden Funktionsweisen klar werden.

Recht pü nktlich startete dann der eigentliche baudienstag.

Eröffnet von dem Organisator und Moderator Joachim Groß.

Nach Einführung und Vorstellungsrunde ging es in die übliche Netzwerkenpause, um dann frisch gestärkt den Vorträ gen zu lauschen.

Rundum war der erste baudienstag Bremen und auch der erste

baudienstag auf Achse ein voller Erfolg.

[Update 06.10.2011] Das Video und damit die erste Ausgabe von baudienstag auf Achse ist online

 

Die baudienstag auf Achse Folge 1 ermöglichten die Sponsoren

 

 

Dieser Beitrag wurde unter baufreitag auf Achse abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Kommentare zu baufreitag auf Achse Folge 01

  1. Pingback: pro clima Deutschland – der Blog » baudienstag auf Achse

  2. Pingback: Einladung: baudienstag10 – 30.09.2011 19:00 Uhr | baudienstag Rhein-Neckar

  3. Pingback: baufreitag Rhein-Neckar wird 10 – EINLADUNG | pro clima Deutschland – der Blog

  4. Pingback: baufreitag Bewegung wächst – neue Ableger | baudienstag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.