Wer organisiert den baudienstag?

Es gibt keine zentrale Organisation. Jeder, der sich vor Ort einbringen möchte, kann das über die baudienstag-Plattform tun. Voraussetzung für eine Durchführung einer baudienstag-Veranstaltung ist ein regionaler baudienstag-Organisator:

Also zum Beispiel Sie. Für den baudienstag brauchen sie einen verfügbaren Raum, von wem ist egal. Wichtig ist, dass der Raum zu 100% gesponsort ist, sodass Ihnen keine Kosten entstehen.

Der baudienstag lebt vom Input seiner Teilnehmer und Teilnehmerinnen (z.B. Sponsoren für Raum und Organisation, Leihspenden, inhaltliche Beiträge, Dokumentation, Weitersagen etc.).

Idee und Entwicklung des baudienstag Konzeptes stammen von Uwe Bartholomäi.

Wenn Sie einen baudienstag in Ihrer Stadt oder Region organisieren wollen, dann melden Sie sich bei Heide Gentner (heide.gentner@baudienstag.de)